Abendkleid

abendkleidIn der Regel kommen Gäste sehr schick auf eine Hochzeit. Was man tragen möchte, ist jeden Gast selbst überlassen. Ein schickes Sommerkleid ist möglich. Aber auch ein Kostüm oder eine Hosenanzug kann von weiblichen Gästen gut getragen werden. Viele Frauen lieben es, sich für eine Hochzeit ganz besonders zurecht zu machen. Da kommt schon die Ein oder Andere im Abendkleid. Gerade die Trauzeugin und die Mütter des Brautpaars werfen sich ganz besonders in Schale. Ein Abendkleid ist für diese besonderen Gäste fast schon Standard. Daher führen auch viele Brautgeschäfte mittlerweile Abendkleider. So kann die Trauzeugin, während oder nach der Anprobe des Brautkleids auch nach einem wunderschönen Kleid suchen. Farblich sollte man als Gast auf keinen Fall Weißtöne tragen. Diese Farbe ist der Braut vorbehalten – selbst, wenn diese gar nicht in Weiß heiraten möchte.

Zuletzt angesehen