• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Brautkleider: Neue Serie im Januar

Brautkleider
© sanneberg, Fotolia.com

Im Januar möchten wir eine kleine Serie zum Thema Brautkleider machen. Es gibt so viele verschiedene Arten von Hochzeitskleidern, dass viele Frauen nicht immer wissen, welcher Schnitt Ihr am besten steht? Soll das Hochzeitkleid überhaupt weiß sein? Und was ist, wenn man im Winter heiratet? Welches Brautkleid passt zu welchen Eheringen? Diese und einige andere Fragen möchten wir in den nächsten Wochen klären. Wir hoffen, Hilfestellung geben zu können, offene Fragen zu klären und Inspiration und Ideen zu wecken. Denn für jede Braut ist ein anderes Kleid das Richtige.

Die verschiedenen Schnitte der Brautkleider

Wir möchten in einem der folgenden Beiträge noch genau auf jeden einzelnen Schnitt eingehen. Am meisten nachgefragt werden Brautkleider in A-Linie. Dabei handelt es sich um das klassische Hochzeitskleid im Sissi-Stil. Auch Brautkleider im Empire- oder Fishtail-Schnitt werden gerne anprobiert. Wichtig ist, dass der Schnitt des Brautkleid perfekt zur Figur der Braut passt. Nur dann sieht es wirklich gut aus. Zu wem welcher Schnitt passt, lesen Sie in einem der nächsten Beiträge. Auch kurze Brautkleider werden gerne gekauft.

Brautkleider fürs Standesamt?

Viele Paare legen den Termin für die kirchliche und die standesamtliche Hochzeit auf verschiedene Tage. Dann ist es sinnvoll sich ein Standesamtkleid zu kaufen. Auch gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Ein Abendkleid sieht im Standesamt schick und elegant aus. Aber auch ein Kostüm kann viel her machen. Das hat den Vorteil, dass man das Kleid später noch tragen kann. Spezielle Standesamtkleider in Weiß findet man entweder ganz eng anliegend oder als Cocktail-Kleid.

Brautkleider in Weiß oder lieber doch was Anderes?

Dass ein Hochzeitskleid nicht mehr unbedingt weiß sein muss, hat mittlerweile jeder schon gehört. Denn Weiß steht nicht jeder Braut. Es gibt zahlreiche Alternativen. Egal ob Sie sich für ein zweifarbiges Kleid entscheiden oder etwas ganz Außergewöhnlichen vorhaben, es gibt tolle Kleider in tollen Farben, die die Braut an Ihrer Hochzeit wunderschön aussehen lassen.