• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitsbus

Hochzeitsbus_1
© Capro23Auto, Pixabay.com

Ein Hochzeitsbus ist eine tolle Sache, die viel Komfort für die Hochzeitsgäste bietet. Nicht immer macht ein Hochzeitsbus Sinn. Doch in manchen Fällen, kann ein Hochzeitsbus die Hochzeitsfeier für Gäste und Brautpaar entspannter machen. Hier haben wir ein paar Ideen und Tipps dazu.

Was ist ein Hochzeitsbus?

Ein Hochzeitsbus ist ein Bus, mit dem die Hochzeitsgäste transportiert werden. Einige Limousinenservice bieten auch an, Busse für die gesamte Hochzeitsgesellschaft zu mieten. Hier finden alle Hochzeitsgäste Platz. Häufig sind diese Hochzeitsbusse sehr gut ausgestattet. Eine Minibar ist nicht selten. Schließlich sollen sich die Gäste wohlfühlen. Je nachdem wie viele Hochzeitsgäste Sie haben, werden eventuell auch zwei Busse benötigt. Das Brautpaar findet in einem Hochzeitsbus ebenfalls Platz und kann besonders bequeme Ehrenplätze bekommen. Dort ist auch genug Raum für ein ausladendes Brautkleid. Manche Paare organisieren die Fahrt vom Trauungsort zur Feier auch so, dass das Brautpaar in der Hochzeitslimousine voraus fährt. Das kann sehr romantisch sein. Ein weiterer Vorteil eines Hochzeitsbusses ist, dass ein Fahrer und manchmal sogar eine Servicekraft anwesend sind. Das kommt vor allem den Gästen zu Gute.

Party im Hochzeitsbus

Die Fahrt im Hochzeitsbus ist keineswegs langweilig. Hier kann allerhand organisiert werden. Wahrscheinlich haben Sie direkt nach der Trauung einen kleinen Sektempfang vor der Kirche oder vor dem Standesamt gemacht. Die Hochzeitsgäste sind jetzt also schon in Feierstimmung und freuen sich, dass Sie nicht selbst fahren müssen. Im Bus kann die kleine Feier weitergehen, stellen Sie Getränke bereit. Besonders an heißen Tagen ist jeder für eine kühle Erfrischung dankbar.

Der Rückweg mit dem Hochzeitsbus

Natürlich müssen Sie die Hochzeitsgäste auch wieder zurück bringen. Irgendwo beim Standesamt oder bei der Kirche sind schließlich die Fahrzeuge geparkt. Wenn Sie viele Gäste von außerhalb haben, haben Sie wahrscheinlich ein Hotel reserviert. Die Übernachtungsgäste können Ihr Auto direkt vor der Trauung im Hotel parken. Der Hochzeitsbus kann das Hotel dann direkt anfahren. Andere Gäste möchte wahrscheinlich wider zurück zur Kirche oder zum Standesamt, wo Ihr Auto steht. Da nicht alle Gäste zur selben Zeit gehen möchten, sollte für die Rückfahrt ein Shuttle eingerichtet werden. So sind die Hochzeitsgäste flexibler.