• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Lampenfieber vor der Hochzeit

Lampenfieber-vor-der-Hochzeit_1
© panimo, Pixabay.com

Lampenfieber vor der Hochzeit kennen wohl die meisten verheirateten Paare. Das gehört einfach dazu. Wie man damit am besten umgeht und was man tun kann, wenn das Lampenfieber zu groß wird, haben wir hier für Sie überlegt. Schließlich soll die Nervosität einer wunderschönen Traumhochzeit nicht im Weg stehen.

Die Gründe für Lampenfieber vor der Hochzeit

Einen so wichtigen Tag, wie den Hochzeitstag, begeht man in der Regel nur ein paar Mal im Leben. Als ähnlich relevant für das Leben bezeichnen die meisten Menschen vielleicht noch den Tag Ihrer Abschlussarbeit in der Schule oder an der Uni. Auch die Geburt eines Kindes ist natürlich sehr einschneidend für das weitere Leben als Paar. Bei der Trauung kommt noch hinzu, dass die ganze Familie und alle Freunde dabei sind. Es findet nicht nur die Trauung statt auch die anschließende Feier soll perfekt sein. Schließlich hat das Brautpaar dafür Einiges geplant. Es soll nichts schief gehen. Lampenfieber ist da ganz normal.

Was, wenn das Lampenfieber vor der Hochzeit zu groß wird?

Manche Bräute aber manchmal auch der Bräutigam kennen das? Man ist kurz vor der Hochzeit unsicher, ob man wirklich den richtigen Schritt geht? Ist eine Hochzeit wirklich das Richtige? Oder war alles gut, wie es war? Ist er oder sie die/der Richtige? Diese Zweifel schleichen sich manchmal vor lauter Aufregung ein. Bleiben Sie erst einmal ganz ruhig. In der Regel hat das nichts zu bedeuten. Sie lieben sich, sind seit langer Zeit ein glückliches Paar und haben sich monatelang auf die Hochzeit gefreut. Nehmen Sie sich einen Tag Pause und entspannen Sie sich. Sie werden schnell merken wie die Anspannung der Vorfreude auf den großen Tag und ein gemeinsames Leben weicht.

4 Tipps gegen Lampenfieber vor der Hochzeit:

  • Entspannen Sie sich. Wenn das Lampenfieber zu groß ist, nehmen Sie sich eine kleine Pause.
  • Ein Gläschen Prosecco direkt vor der Trauung entspannt nicht nur, es ist auch eine schöne Geste mit dem Bräutigam oder den Freundinnen vor der Trauung auf einen wunderschönen Tag anzustoßen.
  • Gehen Sie im Geiste alles durch. Stellen Sie sich vor, wie alles perfekt läuft. Dann kommt die Ruhe von ganz allein.
  • Machen Sie sich bewusst, dass es ebenfalls nicht schlimm ist, wenn eine Sache nicht ganz so klappt, wie gewünscht. Im Ganzen wird der Hochzeitstag ein perfekter Tag werden.