• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Schwarzer Diamant

Schwarzer-Diamant
© starbright, Pixabay,com

Was ist ein „Schwarzer Diamant“? Ist dieser Stein echt? Oder handelt es sich um ein künstlich hergestelltes Produkt? In welchen Schmuckstücken kann man einen schwarzen Diamanten finden? Passt ein Ring mit dieser Farbe zu Ihrem Stil? Im folgenden Artikel erfahren Sie alles nennenweserte über den echten, schwarzen Diamanten.

Der ECHTE Schwarze Diamant

In der Tat kommt dieser Edelstein natürlich vor. Es handelt sich um den so genannten Carbonado. Dieser Stein ist schwarz und kann wunderschön geschliffen werden. Er funkelt dann wie ein Diamant. Ausschlaggebend für die schwarze Farbe sind eingeschlossener Kohlenstoff und Graphit. Der Edelstein kann in vielen Teilen der Welt gefunden werden – u.a. in den USA, Südamerika oder Australien.

Alternative zum Carbonado

Nicht immer ist ein schwarzer Diamant ein echter Edelstein, der in diesem Farbton gefunden wird. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Diamanten zu färben, so dass er schwarz wird. Dazu werden gerne Diamanten verwendet, die viele Einschlüsse haben und daher nicht so rein sind. Auch Diamanten, die sehr hell sind oder keinen schönen Farbton haben, können gefärbt werden. Schwarze Edelsteine sind derzeit sehr modern und werden deswegen häufig für Schmuck verwendet.

Passt ein Schwarzer Diamant zur Verlobung?

Prinzipiell Ja! Eigentlich passt jeder Stein zur Verlobung. Ein Verlobungsring soll schließlich individuell sein. Deswegen zählt in erster Linie der Geschmack der Braut. Der klassische Verlobungsring mit Brillant ist schon lange kein Muss mehr. Auch muss es nicht immer einer der vier wertvollsten Steine sein. Rubine, Smaragde und Saphire sind zwar wunderschön, aber warum nicht mal etwas anderes ausprobieren. Gerne werden Ringe mit anderen Edelsteinen als dem Brillant später noch als Beisteckring zum Ehering dazu getragen.

Darf der Schwarze Diamant in den Ehering?

Auch das ist möglich? Frauen, die gerne ein zweifarbiges Hochzeitskleid tragen, in das auch schwarze Spitze eingearbeitet ist, werden sich besonders für den schwarzen Edelstein interessieren. Auch weiterer Schmuck, z.B. eine Halskette oder Ohrringe, mit schwarzen Steinen ergänzt das Outfit der Braut in diesem Fall perfekt.

Tags: diamant, schwarz