Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 33
1 von 33

Trauringe aus Rotgold

Rotgold – Tauchen Sie Ihre Trauringe in ein sanftes Rot

Trauringe aus Rotgold sind der neue Trend. Während Gelbgold und Weißgold schon sehr lange für die Verwendung bei Trauringen beliebt ist, steigt nun zunehmend auch die Nachfrage nach Eheringen aus Rotgold bei den heiratswilligen Paaren an. Diese neue, frische Nuance macht mit ihrer sanften Farbe Trauringe dezent und gleichzeitig glamourös. Der zarte bis satte Rotschimmer des Rotgolds sorgt dabei für ein farbliches Highlight für Ihre Eheringe. Trauringe aus Rotgold schmeicheln der Haut und lassen sich hervorragend mit andersfarbigen Schmuckstücken, wie beispielsweise dem Verlobungsring, kombinieren. Veredelt mit einem eingefassten Diamanten wird der Trauring aus Rotgold so zu einem außergewöhnlich eleganten Hingucker.

Woher erhalten Trauringe aus Rotgold ihren roten Glanz?

Genau wie andere Goldtöne auch, die für die Herstellung von Trauringen verwendet werden, ist Rotgold eine Legierung. Trauringe aus Rotgold bestehen aus Feingold, und gegebenenfalls etwas Silber. Die rote Farbe allerdings erhält das Rotgold Ihrer Eheringe durch den Kupferanteil, welcher auch für die Härte des Materials zuständig ist. Je nachdem, wie hoch der Goldanteil im Vergleich zum Kupferanteil ist, variiert die Farbe des Rotgolds für Ihre Eheringe. Das Spektrum an Rotgold reicht von einem nur leicht rötlichen Gelbgold über Orangerot und sattem Rot bis hin zu einem zarten violetten Schimmer. Wir bieten Ihnen Trauringe in Rotgold in den Legierungen 333, 585 und 750 an, aus denen Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsfarbton für Ihre Trauringe wählen können.

trauringe-rotgold

Pflegen Sie Ihre Trauringe genau wie Ihre Liebe

Unsere hochwertigen Trauringe aus Rotgold überzeugen durch hervorragende Materialeigenschaften. Deshalb bleiben Sie auch bei täglichem Tragen des Eherings dauerhaft glänzend und verlieren nicht an Farbe. Dank der Härte des Kupfers in Eheringen aus Rotgold sind sie kaum anfällig für Kratzer und nutzen sich auch über die Jahre hinweg nicht ab. Damit Ihre Trauringe aber genauso lange halten wie Ihre Ehe, sollten Sie sie Ihre Trauringe ebenso gut pflegen. Achten Sie auf eine regelmäßige Reinigung der Eheringe aus Rotgold, besonders wenn sie viel mit Kosmetika in Kontakt kommen. Mit einer Politur können Sie ganz einfach zu Hause den Glanz und herrlich rötlichen Schimmer Ihrer Eheringe auffrischen. Und falls Sie Ihre Trauringe doch einmal ablegen, verwahren Sie sie sorgfältig – zum Beispiel in dem eleganten Ringetui, das wir Ihnen gratis zu Ihren Trauringen dazu schenken.

Rotgold – Tauchen Sie Ihre Trauringe in ein sanftes Rot Trauringe aus Rotgold sind der neue Trend. Während Gelbgold und Weißgold schon sehr lange für die Verwendung bei Trauringen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trauringe aus Rotgold

Rotgold – Tauchen Sie Ihre Trauringe in ein sanftes Rot

Trauringe aus Rotgold sind der neue Trend. Während Gelbgold und Weißgold schon sehr lange für die Verwendung bei Trauringen beliebt ist, steigt nun zunehmend auch die Nachfrage nach Eheringen aus Rotgold bei den heiratswilligen Paaren an. Diese neue, frische Nuance macht mit ihrer sanften Farbe Trauringe dezent und gleichzeitig glamourös. Der zarte bis satte Rotschimmer des Rotgolds sorgt dabei für ein farbliches Highlight für Ihre Eheringe. Trauringe aus Rotgold schmeicheln der Haut und lassen sich hervorragend mit andersfarbigen Schmuckstücken, wie beispielsweise dem Verlobungsring, kombinieren. Veredelt mit einem eingefassten Diamanten wird der Trauring aus Rotgold so zu einem außergewöhnlich eleganten Hingucker.

Woher erhalten Trauringe aus Rotgold ihren roten Glanz?

Genau wie andere Goldtöne auch, die für die Herstellung von Trauringen verwendet werden, ist Rotgold eine Legierung. Trauringe aus Rotgold bestehen aus Feingold, und gegebenenfalls etwas Silber. Die rote Farbe allerdings erhält das Rotgold Ihrer Eheringe durch den Kupferanteil, welcher auch für die Härte des Materials zuständig ist. Je nachdem, wie hoch der Goldanteil im Vergleich zum Kupferanteil ist, variiert die Farbe des Rotgolds für Ihre Eheringe. Das Spektrum an Rotgold reicht von einem nur leicht rötlichen Gelbgold über Orangerot und sattem Rot bis hin zu einem zarten violetten Schimmer. Wir bieten Ihnen Trauringe in Rotgold in den Legierungen 333, 585 und 750 an, aus denen Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsfarbton für Ihre Trauringe wählen können.

trauringe-rotgold

Pflegen Sie Ihre Trauringe genau wie Ihre Liebe

Unsere hochwertigen Trauringe aus Rotgold überzeugen durch hervorragende Materialeigenschaften. Deshalb bleiben Sie auch bei täglichem Tragen des Eherings dauerhaft glänzend und verlieren nicht an Farbe. Dank der Härte des Kupfers in Eheringen aus Rotgold sind sie kaum anfällig für Kratzer und nutzen sich auch über die Jahre hinweg nicht ab. Damit Ihre Trauringe aber genauso lange halten wie Ihre Ehe, sollten Sie sie Ihre Trauringe ebenso gut pflegen. Achten Sie auf eine regelmäßige Reinigung der Eheringe aus Rotgold, besonders wenn sie viel mit Kosmetika in Kontakt kommen. Mit einer Politur können Sie ganz einfach zu Hause den Glanz und herrlich rötlichen Schimmer Ihrer Eheringe auffrischen. Und falls Sie Ihre Trauringe doch einmal ablegen, verwahren Sie sie sorgfältig – zum Beispiel in dem eleganten Ringetui, das wir Ihnen gratis zu Ihren Trauringen dazu schenken.

Zuletzt angesehen