• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitsmotto

Hochzeitsmotto_1
© ArtsyBee, Pixabay.com

So wird die Hochzeitsfeier unvergessen

Ein Hochzeitsmotto macht eine Hochzeitsfeier zu einem außergewöhnlichen Fest, dass man nicht alle Tage sieht. Früher ging es beim Ausrichten von Hochzeiten einfach darum, schön zu dekorieren und ein romantisches Ambiente zu schaffen. Dazu noch ein leckeres Buffet und gute Musik zum Tanzen. Fertig war die perfekte Hochzeit. Heute müssen Brautpaare tiefer in die Ideenkiste greifen, wenn Sie für sich und Ihre Gäste ein unvergessenes Event feiern wollen. Ein Hochzeitsmotto muss her. Der Trend zur Themenhochzeit setzt sich durch!

Eigenschaften für ein gutes Hochzeitsmotto

Um ein geeignetes Hochzeitsmotto zu finden, ist es wichtig, dass beide Partner sich Zeit nehmen. Ein Brainstorming kann helfen. Toll ist es, wenn das Motto der Hochzeitsfeier in Bezug zum Brautpaar steht. Gemeinsame Hobbys, das Kennenlernen, Zukunftswünsche usw. sind hier gute Ansatzpunkte. Sehr schön war neulich eine Hochzeit, die sich rund um das Thema „Kino“ drehte. Hintergrund war, dass das Brautpaar sich bei der Arbeit dort kennengelernt hat. Der Sektempfang fand sogar in den Räumlichkeiten des örtlichen Kinos statt. Dafür wurde extra ein Kinosaal freigestellt, der auch als tolle Kulisse für Hochzeitsfotos diente. Auch Einladungen und Deko waren auf das Motto abgestimmt. Eine wirklich unvergessene Hochzeit, die zu diesem Brautpaar perfekt passte. Nehmen Sie sich also Zeit, sprechen Sie über Gemeinsamkeiten. Vielleicht ist das Motto ohnehin sofort klar, weil es ein dominierendes Thema für Sie gibt.

Merkmale für ein gutes Hochzeitsmotto:

  • nicht zu abstrakt
  • leicht umzusetzen
  • passt zum Brautpaar
  • gefällt vielen Gästen
  • hat einen romantischen Touch 

Das „klassische“ Hochzeitsmotto

In den letzten Jahren, haben sich aus zahlreichen Hochzeiten Favoriten heraus kristallisiert, die man fast schon als Klassiker bezeichnen kann. So ist unter anderem die Vintage-Hochzeit derzeit sehr populär. Deko, Einladungen, manchmal sogar das Brautkleid und die Trauringe werden auf alt getrimmt. Vorbild für den Stil sind gerne die 50er oder 60er Jahre. Eine Vintage-Hochzeit wirkt romantisch und kommt immer gut an. Auch sehr beliebt ist die Landhochzeit. Dafür mieten Brautpaare gerne einen Bauernhof, ein altes Bauerngut oder eine Hütte in den Bergen. Auch hier kann sehr schick mit Blumen und anderen natürlichen Produkten, wie Weizen oder Strohballen dekoriert werden. Auch das Geschirr wird gerne an den ländlichen Stil angepasst. Romantischer geht es kaum.