• Jetzt noch schnell die letzten begehrten Samstags-Termine in unserem Juwelier vor Ort für den Oktober sichern!
ring-groesse-icon Wissen Sie Ihre Ringgröße?
Nein? Kostenloses Ringmaßband bestellen
prozess-icon Bestellprozess
Hier einfach und detailliert erklärt
made-in-germany-icon Made in Germany
Herstellung in eigener Manufaktur
Filter schließen
Filtern nach:

Rechts oder links – Wo wird der Ehering getragen?

wo-wird-ehering-getragen
© Eigenes Bild

Bereits beim Verlobungsring stellt sich die Frage, an welche Hand er angesteckt werden soll. Gibt es doch so viele, schöne Hände zur Auswahl. Das Finden der richtigen Person war vielleicht schon nicht einfach, nun bleibt aber immer noch zu klären, welche der beiden Hände den Ring tragen wird. Zumindest ist man sich in Fachkreisen einig, dass auf jeden Fall der Ringfinger die beste Wahl dafür ist. Doch welcher? Links oder rechts? Auf welcher Seite trägt man den Ehering? Heute klären wir an welcher Hand der Ehering getragen wird und auf welchen Finger dieser kommt.

Warum ausgerechnet der Ringfinger?

Tatsächlich war der Begriff Ringfinger nicht vor dem Ehering da, sondern umgekehrt. Aufgrund der bevorzugten Position erlangte der vierte Finger, der sich zwischen Mittelfinger und dem kleinen Finger befindet, den Ruf des Ringfingers. Von allen Fingern, die wir haben, wird dieser eine meistens nur zusammen mit seinem Nachbarfinger eingesetzt. Beim Greifen, Anfassen und vielen alltäglichen Gestiken. Eine eigenständige Aufgabe übernimmt er zum Beispiel bei gezielten Übungen wie beim Spielen von Musikinstrumenten oder beim Tippen – jedoch stets an seinen Nachbarn gekoppelt. So viel Treue und Zusammenhalt blieb nicht unbemerkt und schon bald etablierte sich der Brauch dort den Ring anzustecken. In der Antike galt sogar der Glaube, der Ringfinger sei direkt über einen Nerv mit dem Herzen verbunden. Die Vena Amoris – so der lateinische Name der Liebesader, führe folglich unmittelbar dorthin, wo die Liebe entspringt und leitet diese in den Ringfinger. Man kennt ihn aber auch als Arztfinger, Stinkefinger oder in China als der „Namenlose Finger“. Und tatsächlich kommen sowohl der linke als auch der rechte Ringfinger infrage, wenn es um Eheringe geht.

So werden es die meisten hiesigen Verheirateten kennen. Der Ehering wird in Deutschland hauptsächlich und aus langer Tradition heraus an der rechten Hand getragen. Dem vorher geht der Brauch, dass der Verlobungsring bereits an der linken Hand angesteckt wird. Einige Paare entscheiden sich, diesen dann zur Vermählung an die rechte Seite zu tauschen, wieder andere tragen den ersten Ring weiterhin an der linken Hand, den zweiten an der rechten. Für das Rechtstragen spricht auch die Niederschrift der Bibel, in der es heißt, das Gute geht von der rechten Seite aus. Dieser Glaube ist im deutschsprachigen Raum weit verbreitet: Man reicht die rechte Hand zum Gruße, es gilt Recht und Ordnung und alles geht seinen rechten Gang. So wird es außerdem auch in Österreich, Norwegen, Litauen, Russland und vielen osteuropäischen Nationen gehandhabt. Doch andere Länder, andere Sitten. Nicht überall wird der Ehering an der rechten Hand getragen.

Vorschriften gibt es dazu nicht, weder beim Standesamt noch in der Kirche. Allerdings hat die Version des Rechtstragens eine relativ kurze Historie, denn ursprünglich entwickelte sich die kulturelle Eigenart des Eheringes aus der Antike. Gemäß der damaligen Vorstellung, das Herz stehe für die Liebe und zeige nach links, hat man die linke Hand als näher zum Herzen betrachtet. Folglich war der linke Ringfinger zum Tragen des Ringes vorgesehen. Schon die Römer und Ägypter praktizierten diesen Brauch. Heute sind es unter anderem die Schweizer, viele westliche Länder und auch katholische Regionen, die den Trauring an der linken Hand tragen.

rechts-oder-links-ehering

Gründe und Bedeutung

Bedenkt man jedoch, wie gut sich ein hochwertiger Ring wieder auf Hochglanz polieren lässt, verflüchtigen sich schnell die Zweifel an der Abnutzung. Für manche gilt dies sogar gerade als authentisch und zeugt von ihrer langjährigen Beziehung, die ebenfalls ein paar Gebrauchsspuren bekommen hat und immer noch so festhält, als sei sie aus Gold. Praktische Gründe können ja nach Jahrzehnten der Partnerschaft oder bei bestimmten Berufsgruppen, die mit Chemikalien oder Ähnlichem in Berührung kommen, eine Rolle spielen, aber zumindest beim Antrag und der Hochzeit selbst sollte die Romantik überwiegen. Ob man sich dann für den linken oder den rechten Ringfinger entscheidet, sei jedem frei gestellt, solange das Paar in Liebe zueinander findet und sich durch die Ringe auf ewig verbunden fühlt.

Alternativen

Im modernen Zeitalter sind festgefahrene Praktiken zum Teil schon in vielen Bereichen überholt. Die Liebe und ihre Riten gehören auch dazu. Manche Paare verzichten auf den Verlobungsring, manche teilen sich Partnerringe, wieder andere heiraten erst gar nicht. Längst hat der Ehering auch enorme Konkurrenz von Schmuckringen, Miniuhren und allerlei Accessoires bekommen. Im gleichen Zuge verschwinden Traditionen und romantische Mythen in den Hintergrund und die praktischen Vorzüge werden in erster Linie berücksichtigt. So tragen beispielsweise viele Rechtshänder den Ehering an der linken Hand, einfach, weil er sich da weniger abnutzt und weniger in Kontakt mit Fremden kommt. Es gibt auch Menschen, denen das Tragen eines Ringes einfach unangenehm ist, sei es, weil er beim Händeschütteln drückt oder weil die Finger bei Wärme unangenehm anschwellen. Daher entscheiden sich einige dazu, den Ring nur bei besonderen Anlässen zu tragen oder auch ihn komplett abzunehmen und an einer Kette um den Hals zu binden.

Ähnliche Ratgeber

Selbstgemachte Trauringe haben eine ganz besondere Bedeutung. Sie symbolisieren die Verbundenheit des Paares und die Unendlichkeit der Liebe. So überlegen immer mehr Paare, Ihre Trauringe selbst zu schmieden . Wir zeigen Ihnen heute, worauf Sie dabei achten müssen und welche Alternativen es...

Wann sollte man den Ehering abnehmen

Oft werden wir gefragt, in welchen Situationen oder Aktivitäten der Ehering oder auch Verlobungsring abgenommen werden sollte. Klar ist, dass man den Ehering nach der Hochzeit vermutlich nie wieder abnehmen will. Dennoch kann es sinnvoll sein, den Ehering zu manchen Aktivitäten abzunehmen,...

Trauringe Trends 2022

Die Trauringe 2022 sind so schön wie nie zuvor. Vieles ist gleich geblieben. Nach wie vor stellen Juweliere die Nachfrage nach ganz klassischen Ringen für die Ehe fest. Aber auch moderne Trends, wie Außengravuren auf den Trauringen, finden Einlass in die Goldschmieden und Juweliergeschäfte....
Kundenbewertungen
Alles so wie es sein sollte, immer wieder gerne. Echt zu empfehlen
19.09.2022, 11:04 Uhr
Ringe sind sehr schön, sehr große Auswahl im Shop, schnell geliefert und zu top Preisen. Immer wieder gern.
19.09.2022, 09:32 Uhr
Alles Top. Würde dort wieder bestellen.
17.09.2022, 09:56 Uhr
5 Sterne auf jeden fall! Die Ringe sind wunderschön! Ich bin sehr zufrieden. Ich kann nur weiter empfehlen.
15.09.2022, 10:12 Uhr
Total einfach und passen. Tolle Homepage mit guter Führung
11.09.2022, 23:51 Uhr
Einfach klasse wir sind begeistert
09.09.2022, 11:38 Uhr
Ich bin sehr glücklich mit den Ringen. Jeden Bearbeitungschritt könnte man verfolgen. Die Ringe sind sehr sauber gearbeitet und entsprechen auch genau der Abbildung. Sie passen wie erwartet super, aber wir haben auch vorher die genaue...
07.09.2022, 11:44 Uhr
alles prima.kann ich nur weiterempfehlen..
07.09.2022, 10:05 Uhr
Alles bestens gelaufen, kann man nur empfehlen!!!
03.09.2022, 09:41 Uhr
alles ist hervorragend gelaufen. Würde dort jederzeit wieder bestellen. Die Bestellung kam pünktlich an.
03.09.2022, 09:19 Uhr
Super Bestellvorgang und viele Auswahlmöglichkeiten um das ganz individuelle Schmuckstück zu erhalten.
30.08.2022, 23:23 Uhr
Schöne Ringe, schnelle Lieferung, alles top!
30.08.2022, 10:03 Uhr
Super schöne Ringe, unkompliziert und schnell! Einfach TOP
29.08.2022, 11:54 Uhr
entspricht genau unseren Vorstellungen
29.08.2022, 09:49 Uhr
Sehr gute Arbeit!
28.08.2022, 18:14 Uhr
Sehr zufrieden
26.08.2022, 09:20 Uhr
Schnelle Bearbeitung, schneller Versand super Qualität. Immer wieder gerne
25.08.2022, 15:30 Uhr
Die Qualität der Befestigung der Steine im Damenring lässt doch sehr zu wünschen übrig, aber der Service ist unschlagbar gut.
25.08.2022, 14:10 Uhr
Bestellung,Lieferung alles zu meiner Zufriedenheit
25.08.2022, 10:22 Uhr
Genau nach Wunsch. Alles zu unserer Zufriedenheit, Lieben Dank
24.08.2022, 09:22 Uhr
Artikelbild -
0,00 € | Paarpreis

Damenring

-

mm

mm

Herrenring

-

mm

mm

MonotypeCorsiva

0,00 € * | Paarpreis
Ihr Team von Ewigetrauringe.de
Kundenservice
Ihr Team von Ewigetrauringe.de
Hallo, kann ich Ihnen weiterhelfen?
Sie schreiben außerhalb unserer Geschäftszeiten. Wir melden uns bei Ihnen, sobald ein Mitarbeiter die Nachricht liest.
whatspp icon whatspp icon