• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Verlobung auf einem Kreuzfahrtschiff

Verlobung-auf-dem-Kreuzfahrtschiff
© pixabay

Zu den romantischsten Dingen im Leben gehört wohl eine Verlobung auf einem Kreuzfahrtschiff. Diesen Traum haben viele Menschen. Doch wahr wird er nur selten. Dabei haben Reedereien tolle Angebote für verliebte Paare. Wer gerne reist, sollte sich diese Option überlegen. Denn einen Heiratsantrag im ganz romantischen Stil macht man sicherlich nur einmal im Leben. Warum dann Kosten und Mühen scheuen? Wer einen Heiratsantrag während einer Kreuzfahrt plant, wird die Liebste oder den Liebsten auf jeden Fall überraschen. Und auch die Reise allein ist schon ein Erlebnis, an das ein verliebtes Paar sich sicherlich ein Leben lang erinnern wird. 

Wie läuft eine Verlobung auf einem Kreuzfahrtschiff ab?

Prinzipiell sind auch hier alle Möglichkeiten offen. Wer kreativ ist, kann auf dem Kreuzfahrtschiff alle seine Ideen rund um den Heiratsantrag in die Realität umsetzen. Die beliebten Anbieter für Kreuzfahrten, wie AIDA, MeinSchiff, MSC oder Costa, bieten auch ganze Pakete zur Verlobung an. Hier wird man gut und gerne beraten, wenn man selbst nicht ganz sicher ist, was schön wäre. Preislich liegen diese Angebote in einem Bereich, den man sich durchaus leisten kann. Auch die Kreuzfahrten sind mittlerweile erschwinglich geworden. Je nach Ziel ist der Gesamtpreis inkl. Flug in Ordnung.

Welche Reiseziele bieten sich an?

Gerne werden Mittelmeerkreuzfahrten gebucht. Der Vorteil liegt darin, dass die Flüge nicht allzu weit sind, was man am Reisepreis sieht. Zudem benötigt das Paar nicht so viele Urlaubstage. Auch sollte die Liebste oder der Liebste keinen Verdacht schöpfen. Eine zu große Reise kann leicht verdächtig wirken. Außerdem kann man sich Fernreiseziele, wie die Karibik, die USA oder Südostasien, auch für die Flitterwochen aufheben. Im Mittelmeerraum bestechen das gute Klima und die interessanten Hafenstädte. Barcelona, Marseille oder auch Korsika sind beliebte Ziele. Auch eine Adria-Kreuzfahrt in Richtung Kroatien ist sehr zu empfehlen. Wen es eher in den Norden zieht, wird an einer Ostsee-Tour in Richtung Tallinn und Stockholm Freude haben. Soll es doch etwas exotischer sein, kommt vielleicht der Orient in Frage.

Wie läuft eine Verlobung auf einem Kreuzfahrtschiff ab?

Sie können Ihren Partner oder Ihre Partnerin einfach zu einer Kreuzfahrt überreden. Ein gemeinsamer Urlaub nach einer langen Zeit in einer guten Beziehung ist immer willkommen. Er oder sie wird keinen Verdacht schöpfen – noch weniger, wenn sie ohnehin gerne zusammen reisen. Laden Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin in einen Restaurant auf dem Schiff ein. Dort können Sie ganz in Ruhe und unbeobachtet Ihren Heiratsantrag machen. Eine Alternative dazu ist es, die Verlobung an einem Hafenziel zu machen. Besuchen Sie eine Sehenswürdigkeit, von der Sie wissen, dass Ihr Partner oder Ihre Partnerin diese schon immer einmal sehen wollte oder besonders mag. Was ist romantischer als sich auf Eifel-Turm zu verloben? Noch romantischer wird es, wenn Sie ein Verlobungs-Paket der Reederei buchen. Für Kreuzfahrtschiffe ist es keine Seltenheit, dass solche Anlässe auf dem Schiff gefeiert werden. Daher gibt es verschiedenen Romantik-Pakete im Angebot. Auch ein Foto-Shooting kann auf Wunsch direkt dazu gebucht werden. Vielleicht möchten Sie den romantischen Heiratsantrag auf dem Schiff auch auf Video festhalten? Alles ist möglich.

Verlobung auf einen Kreuzfahrt-Schiff – AIDA

AIDA bietet gleich zwei Pakete an: Den AIDA-Heiratsantrag „Romantik“ und den AIDA-Heiratsantrag „Klassik“. Der Heiratsantrag „Romantik beinhaltet ein romantisches Abendessen im Spezialitäten-Restaurant Rossini, wo Sie gemeinsam in romantischer Atmosphäre, fernab vom Trubel der Buffet-Restaurants, ein 6-Gang-Menü erwartet. Dazu gibt es den passenden Wein und zwei Gläser Champagner zum Anstoßen. In diesem Rahmen wird jeder Antrag zum Erfolg. Mehrere Fotos und eine Kunstgrafik von Robert Nippoldt sind im Paket inklusive. Das Angebot „Klassik“ ist etwas günstiger zu haben. Doch romantisch ist es ebenfalls. Bei diesem Paket wird auf das 6-Gang-Menü im Rossini verzichtet. Für den Antrag suchen Sie sich Ihren Lieblingsort auf dem Schiff aus.

Verlobung auf einen Kreuzfahrt-Schiff – Mein Schiff

MeinSchiff von Tui Cruises ist der direkte Konkurrent zu AIDA. Diese Kreuzfahrtschiffe sind mindestens genauso luxuriös und beliebt wie die Kussmundschiffe. Jede Flotte hat ihre Fans. Mein Schiff bietet eine Reihe an Paketen, die für besondere Anlässe perfekt sind. Diese können schon vor der Abfahrt gebucht werden. Eine Beratung ist ebenfalls möglich. Fragen Sie Ihre Liebste oder Ihren Liebsten, ob er oder sie das Leben mit Ihnen teilen will, bei einer Flasche Champagner, handgemachten Pralinen und einem Mehrgänge-Menü. Das wunderschöne Ambiente des Kreuzfahrtschiffs tut ihr Übriges.

Verlobung auf dem Kreuzfahrtschiff – Nicht vergessen!

Auch wenn Sie sich für ein Arrangement, das Sie direkt bei der Flotte buchen, entscheiden, sollten Sie an ein paar Dinge denken:

  • Packen Sie die Verlobungsringe ein! Zur Not finden Sie zwar auf jedem Kreuzfahrtschiff einen Juwelier. Doch schöner ist es, wenn Sie die Verlobungsringe vorher individuell ausgesucht haben. Passendes Etui nicht vergessen, falls sie die Ringe nicht am Strand tragen möchten.
  • Mittlerweile braucht man auf Kreuzfahrtschiffen keine besondere Garderobe mehr. Für den Heiratsantrag und das Essen in einem der Spezialitäten-Restaurant möchte man vielleicht aber doch etwas eleganter sein. Ein schickes Kleid und ein Hemd mit edler Hose reichen aus.

Noch ein wichtiger Tipp zum Schluss! Lassen Sie sich die Vorfreude und die Aufregung vor dem Antrag nicht die ganze Reise über anmerken! Setzen Sie Ihr Poker-Face auf und legen Sie den romantischen Termin an den Anfang der Reise!